header

Samstag, 11. Oktober 2008

designgöttin, wo bist du?

guten tag, mein name ist oscar bronner. naturlich nicht.

and now for something completely different:

grafikerin gesucht .... grafikdesigerin gesucht ... photoshop-halbgöttin gesucht, mit zeichnerischem talent, die

- unglaublich sexy logos entwirft
- im user interface design für mobile anwendungen zu hause ist. oder dort einziehen will.
- eine homepage (vorläufig eh nur mit ca. drei seiten) graphisch neu erfindet
- uvm.

neben einem dankenden händedruck, gibt's für das gelieferte paket auch geld. verhandlungssache, wie man so sagt.

die sache ist die: wir, drei wien-menschen, männlich, machen auf start-up. für ... naja, das erklär ich dann persönlich bzw. per mail. jedenfalls geht's um software. nackte code-zeilen verkaufen sich nicht so toll (oder zumindest will ich das nicht verkaufen), deshalb soll das alles in hübsches äußeres gehüllt werden. und weil wir ein armes start-up sind, gibt's derzeit auch noch keine reichtümer zu verteilen. bei gegenseitigem gefallen und interesse ist aber in weiterer folge, wenn der reichtum winkt, eine mitbeteiligung an dieser wunderbaren garagenfirma ohne garage möglich.

weiblich deshalb bevorzugt, weil mich ein reiner männerverein auf dauer wohl nerven wird.

kennt hier jemand jemanden, die selbst gerade relativ neu im geschäft ist, gut ist und interesse an neuem hat? egal, ob wien, münchen, berlin, zürich oder rübenhausen.

erster kontakt über die kommentarleiste oder mail an office(at)wunschdenken.at. dann gibt's gerne mehr infos. bitte jetzt keine spam-mails mit angeboten aus diversen designerbüros, weil das bekomm ich über xing auch.

danke.

Dienstag, 1. Januar 2008

...

vorsatz: wieder öfter bloggen. vielleicht.

Dienstag, 27. März 2007

flaschenpost

flaschenpost. ein hoch vom atlantik. man spricht also über jacques und uschi. über damien in paris. und damien in bregenz. von leuchttürmen in biarritz. man spricht viel von jetzt, manchmal von zuvor, wenig über dann. die leichtigkeit nicht vergessen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Ahnung, warum

weil es da viel interessanteres zu lesen gibt, weil es besser geschrieben ist, oft in einem eigenwilligen und einzigartigen schreibstil, weil es immer wieder mal was zu lachen gibt, weil manchmal wunderbar verquere gedankenketten gebildet werden, man sich aber trotzdem nicht selbstverliebt in den eigenen satzgebilden suhlt, weil es auch mal angenehm spröde ist, weil es oft belangloses zeug ist und doch nicht zum chatroom verkommt, weil es kein traniges, im zweitagesrhythmus wiederholtes beziehungsdramablabla ist, weil es nicht mit öden sexblogphantasien langweilt und weil es in und außerhalb von twoday bestimmt noch viele andere ganz, ganz tolle blogs gibt, ich derzeit aber nur diese hier regelmäßig anklicke:

*   *   *   *    *   *   *   *  

Aktuelle Beiträge

Warten auf den Erfolg.
Ich sitze hier im Büro. Wie lange dauert es, bis...
Wolldecke (Gast) - 17. Mai, 13:06
Noch mehr Histrionische...
Jetzt weiss ich endlich Dinge einzuordnen, wie z. b....
fellinisface (Gast) - 14. Sep, 08:59
Jo
Ich habe hunger und der mcdonalds salat schmeckt scheiße...
Harry Hirsch (Gast) - 30. Nov, 23:00
designgöttin, wo...
guten tag, mein name ist oscar bronner. naturlich nicht. and...
spontanillusion - 11. Okt, 16:45
Au weia... motivationspsychologisch.. .
Au weia... motivationspsychologisch gaaaanz schlecht...
Aurisa - 15. Mai, 19:13

Archiv

 
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Status

Gelangweilt seit 4933 Tagen

Credits

vi knallgrau GmbH
powered by Antville powered by Helma AGB
xml version of this page twoday.net


Ekel, fremdbestimmt
Fragebogen
IchIchIch
Leben ist Wiederholung
Lichtspiele
Na und
Nachtvorstellung
Raetsel des Alltags
Seichtes
Selbstekel
Trashcan
Zaehlzwang
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren