header

Zaehlzwang

Dienstag, 11. April 2006

mutter aller blogger

und mein neues vorbild.

38.196 Anrufe erhalten; 6.257 Anrufe getätigt; 70.042 Sendungen im Fernsehen angeschaut; 84.523 Mal Bekannte auf der Straße gesehen; 23.397 Mal "Guten Tag" gesagt: Das sind die Eckdaten aus dem Leben von Janina Turek.

Montag, 5. Dezember 2005

sing sing

damit das auch erledigt ist: 10 songs zur, ha, stillsten zeit des jahres, die sie auch mal in den verdammten kaufhäusern spielen könnten.

Ron Sexsmith - Maybe This Christmas
Pixies - Winterlong
Rufus Wainwright - Spotlight on Christmas
Eels - Christmas Is Going To The Dogs
Nick Cave - Fifteen Feet Of Pure White Snow
Jill Sobule - Merry Christmas From The Familiy
Leona Naess - Christmas
Kings Of Leon - Velvet Snow
Ben Kweller - Rock Of Ages
Jimi Hendrix - Little Drummer Boy/Silent Night/Auld Lang Syne

sowie erträgliche versionen von bereits ende november unerträglichen klassikern:

Little Drummer Boy
Tori Amos
Johnny Cash

Silent Night
Tom Waits
Sinead O'Connor

Mittwoch, 11. Mai 2005

küchenzählung

ik1
in wie viel millionen küchen dieser welt ist wohl die ikea-kombination abdeckplatte pronomen mit schranksystem faktum eingebaut? letzten samstag lernte ich die fünfte in wien kennen.






Sonntag, 1. Mai 2005

leben ist warten

bisher verbrauchte lebenszeit durch warten. ausschließlichem warten. keine sonstigen handlungen nebenbei, die die wartezeit überbrückt hätten, keine unterhaltung mit jemandem währenddessen.

an der kreuzung gewartet, bis die ampel auf grün schaltete - 7 tage 20 stunden 35 minuten

an der supermarktkassa, kinokassa, theaterkassa und sonstigen kassen in der schlange gestanden und gewartet – 6 tage 17 stunden 12 minuten

auf u-bahn, straßenbahn oder bus gewartet - 10 tage 1 stunde 48 minuten

auf den monitor gestarrt und gewartet, bis der blaue balken voll war (downloads, softwareinstallationen, etc.) - 1 tag 10 stunden 40 minuten

den pc gestartet und gewartet, bis das system bereit war - 1 tag 2 stunden 40 minuten

an die tür geklopft, auf die klingel gedrückt oder in die gegensprechanlage gesprochen und gewartet, bis die tür geöffnet wurde - 15 stunden 36 minuten

jemanden angerufen und auf das abheben am anderen ende gewartet - 22 stunden 23 minuten

"ich liebe dich" gesagt und auf eine reaktion gewartet - 2 x 5 sekunden

Donnerstag, 9. Dezember 2004

2004 - gelistet/gezählt/gelebt

5 lieblingssongs 2004

1. hurt - johnny cash
2. are you gonna be my girl? - jet
3. lavinia- the veils
4. the bucket - kings of leon
5. another body drops - cypress hill


5 lieblingsalben 2004

1. the tipping point - the roots
2. the runaway found - the veils
3. up the bracket - the libertines (ja, ich weiß, schon zwei jahre alt, das album. ich hab's mir halt erst heuer gekauft.)
4. the libertines - the libertines
5. nouvelle vague - nouvelle vague

(nervendste band 2004: franz ferdinand)


5 sinnloseste aktionen 2004

1. ihr soll beträgt euro 11.753,-
2. lotto gespielt
3. blind date um mitternacht auf einer brücke
4. blogorrhoe.twoday.net
5. angefangen


5 sinnvollste aktionen 2004

1. telefonat 12. november
2. mph - die theatermacher
3. blind date um mitternacht auf einer brücke
4. einen baum umarmt
5. beendet


5 lieblingslektüren 2004

1. the cocka hola company - m. faldbakken
2. hurra - d. knecht
3. sex2 - s. berg
4. chronik der gefühle - a. kluge
5. adobe premiere - edition page

außer konkurrenz: manufactum katalog 2005

textprobe tivoli radiowecker: ... haben damit bewiesen, dass radiowecker keineswegs jene quäckend-scheppernden zumutungen sein müssen, die das grauen manchen tages vorwegzunehmen sich offensichtlich zur aufgabe gemacht haben.

texprobe fitnessmöbel: ... hier kommt in ergänzung dazu eine fitnessbank, die - wenn hanteln und ähnliches zubehör in den schubladen verstaut sind - auch dem wohnbereich womöglich zur zierde gereicht, jedenfalls aber zugemutet werden kann.


5 lieblingstheaterstücke 2004

1. elisabeth II. - t. bernhard
2. das werk - e. jelinek
3. bambiland - e. jelinek/ c. schlingensief

zu mehr reichte es heuer nicht.


5 lieblingsfilme 2004

1. lost in translation - s. coppola
2. before sunset - r. linklater
3. 5x2 - f. ozon
4. kill bill: vol. 2 - q. tarantino
5. collateral - m. mann


4 sätze 2004

1. i'm honored to shake the hand of a brave iraqi citizen who had his hand cut off by saddam hussein. - g.w. bush
2. natürlich haben die emanzen geschadet, bewusst vor allem die
linken emanzen.
- b. ferrero-waldner
3. das sind bubendummheiten. - k. krenn
4. was willst du von mir? - private wortspende

Montag, 13. September 2004

was war - was bleibt

anzahl der verstrichenen tage seit letztem sex - 114
anzahl der verbleibenden tage bis jahresende - 109

Samstag, 11. September 2004

ego-problem nr. 2

ego-problem nr. 1 hier.

anzahl der in suchmaschinen gefunden einträge des namens einer ehemaligen liebschaft:

google: 97!

Freitag, 18. Juni 2004

lesezwang

idee von hier.

clothes i wore today

Blaumax · Naturbekleidung · Ungetragene Naturbekleidung · M · 100% Cotonte · 100% Coton · 100% Cotton · 100% Baumwolle · Lavare Separatamente · Wash Separately

Hugo · Hugo Boss · W 31 L 34 · H 230 22192 · 100% Coton, Cotton, Cotone, Baumwolle, Algodon, Algodao · Separat von links waschen · Wash separately inside out · Laver separament à l'envers · Lavar seporado at révés · Lavar separado do lado contràrio · 36832-5 · CA 23115 RN 73616

Hom · Angelo · D1755 · Hip · 68% Tactel · 20% Polyester Poliestere Poliéster · 12% Elasthanne Elastane Elasthan Eleastaan Elaston Elastan Elastano Spandex · No Bleach · EEHZHR · EU 4 F 6 GB 32 US S · HOM

Hugo Boss · Hugo Boss

Lendvay & Schwarcz · Seit 1878 · Schuhmacher · Wien-Budapest-Triest

Montag, 5. April 2004

messzwang

höhe der staubschicht, die sich mittlerweile auf den buchregalen, anrichten, tischplatten, bilderrahmenoberkanten, und sonstigen länger nicht benutzten flächen angesammelt hat: 0,2 mm.

Sonntag, 4. April 2004

fehlende worte

anzahl der frauen, die mir 2004 in der öffentlichkeit auffielen und bei denen ich überlegte, sie anzuquatschen: 2. davon angesprochen: 0. weil ich zu feig war. weil mir nichts passendes einfiel. auch nichts unpassendes. oder hätte ich zu der einen wirklich sagen sollen: Ihre markante Nase fasziniert mich. Irgendwie.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Ahnung, warum

weil es da viel interessanteres zu lesen gibt, weil es besser geschrieben ist, oft in einem eigenwilligen und einzigartigen schreibstil, weil es immer wieder mal was zu lachen gibt, weil manchmal wunderbar verquere gedankenketten gebildet werden, man sich aber trotzdem nicht selbstverliebt in den eigenen satzgebilden suhlt, weil es auch mal angenehm spröde ist, weil es oft belangloses zeug ist und doch nicht zum chatroom verkommt, weil es kein traniges, im zweitagesrhythmus wiederholtes beziehungsdramablabla ist, weil es nicht mit öden sexblogphantasien langweilt und weil es in und außerhalb von twoday bestimmt noch viele andere ganz, ganz tolle blogs gibt, ich derzeit aber nur diese hier regelmäßig anklicke:

*   *   *   *    *   *   *   *  

Aktuelle Beiträge

Warten auf den Erfolg.
Ich sitze hier im Büro. Wie lange dauert es, bis sich...
Wolldecke (Gast) - 17. Mai, 13:06
Noch mehr Histrionische...
Jetzt weiss ich endlich Dinge einzuordnen, wie z. b....
fellinisface (Gast) - 14. Sep, 08:59
Jo
Ich habe hunger und der mcdonalds salat schmeckt scheiße...
Harry Hirsch (Gast) - 30. Nov, 23:00
designgöttin, wo bist...
guten tag, mein name ist oscar bronner. naturlich nicht. and...
spontanillusion - 11. Okt, 16:45
Au weia... motivationspsychologisch.. .
Au weia... motivationspsychologisch gaaaanz schlecht...
Aurisa - 15. Mai, 19:13

Archiv

 
September 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Status

Gelangweilt seit 6419 Tagen

Credits


powered by Antville powered by Helma AGB
xml version of this page
xml version of this topic twoday.net


Ekel, fremdbestimmt
Fragebogen
IchIchIch
Leben ist Wiederholung
Lichtspiele
Na und
Nachtvorstellung
Raetsel des Alltags
Seichtes
Selbstekel
Trashcan
Zaehlzwang
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren